Tourismus in Arkhangelsk
About our Arkhangelsk land
Turist attractions / Museen
Die altertümliche Villa an der Uferstraße (Filiale der vereinigten Museen für Kunst und Kultur des Russischen Nordens)

«Die altertümliche Villa an der Uferstraße», so heiβt dieses Museum. Das Gebäude ist ein Denkmal der Baukunst der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Das Gebäude wurde im Stil eines typischen Wohnhauses gebaut, wurde aber nie als ein Wohnhaus verwendet. Seit Mitte der 1960-er befand sich hier ein Fonds des Museums für bildende Künste. Dann entstand der Gedanke, das Flair des Wohnhauses des 18.-19.Jahrhunderts mit Hilfe der Dekorationsgegenstände und Wirtschaftsartikel des 18.- Anfang des 20. Jahrhunderts aus dem Besitz des Museums wiederherzustellen. Die Ausstellung “Das Porträt im altertümlichen Innenraum” wurde 1998 eröffnet. Von Anfang an erwarb sie eine groβe Popularität unter den Einwohnern der Stadt. Außer Porträtbildern erschienen in den Zimmern Möbel, Porzellan, Spiegel – das schuf rund um die Bilder die artverwandte Atmosphäre. Die Ausstellung zeigt den Wechsel der Kunststile in der Gestaltung der Innenräume in der Zeit vom 18. bis Anfang des 20. Jahrhunderts. Im Museum wurden folgende Innenräume rekonstruiert: “Arbeitszimmer des Familienvaters, Ende des 18.- Anfang des 19. Jahrhunderts”, “Gute Stube, 1830-er Jahre”, "Boudoir der Hausherrin, Mitte des 19. Jahrhunderts". In der altertümlichen Villa werden oft Kammerkonzerte, Tanzabende, Kinderbälle durchgeführt. 

Address: Uferstraβe der Nördlichen Dwina 79

MON 10.00 - 17.00
TUE Day off
WED 10.00 - 17.00
THU
FRI
SAT
SUN